Am 29. September machte sich eine kleine Schar Ötscherländer auf den Weg, den Blasenstein zu erklimmen, das Wetter anfangs kühl, bewölkt, aber angenehm...

Die Hälfte des Weges war erreicht, als es zuerst zu tröpfeln, dann aber zu regnen begann. Ein wenig durchnässt erreichte die 5 Mann starke Truppe die Gaststätte des Leitnbauern, wo die Branderkneipe mit mehreren hinzugekommenen Bundesbrüdern & Gästen steigen konnte. Da unser Krassfux Michael Trabitsch die Branderprüfung mit summa cum laude bestanden hat, durfte er sich noch in den Disziplinen Gesang, Trinkfreude und Humor prüfen lassen. Unser Dr. Cer Schlumpf hatte für den überzeugten Vegetarier deswegen zuvor schon ein biologisch reichhaltiges Brandergetränk zubereitet, das der Branderkandidat "genüsslich" bis auf den Grund leerte.